Home » ÜBER UNS

Montagsmarkt

montagsmarkt_61

 

Seit mehr als 6 Jahren verwandelt “Montagsmarkt” urbane Orte temporär in bunte Plattformen für junge Designer und Künstler, Vintageliebhaber, Produzenten, Food-Anbieter und kreative Dienstleister aller Art. Zu allen Events.

Mit verschiedenen Veranstaltungen – von “Mercatino RIMINI” über “Street Food Festival”, “SWISS DESIGNERS SHOWROOM“ an den Mercedes-Benz Fashion Days, “Markt bei Frau Gerold” bis zu “Heiliger Bimbam!” – wurde so ein wanderndes und wandelbares Konzept geschaffen, bei dem sich Marktfans, Einkäufer, Designer, Designfreunde und -Interessierte begegnen und austauschen können. (Mehr dazu.)

moma_logo_2012_love

 

Der Ursprung vom Montagsmarkt ist der MERCATINO RIMINI, der das Flussbad am Schanzengraben während der Sommermonate jeden Montagabend mit zahlreichen Ausstellern, musikalischen, kulinarischen und anderen Leckerbissen in einen Marktplatz verwandelt. Aus dieser Zeit stammt natürlich auch der mittlerweile zum Gesamt-Firmennamen avancierte Name Montagsmarkt.

…und wenn der Glühwein langsam Einzug hält, logiert der Montagsmarkt zur Weihnachtszeit im Kulturklub PLAZA und in der MAAG-Halle unter dem Label HEILIGER BIMBAM!, einem Weihnachtsmarkt, der sich zusammen mit zahlreichen Shops, Galerien und Cafés im Kreis 3, 4 und 5 für das Weihnachtsshopping formiert. Seit 2015 kommt ausserdem des Zürcher Wienachtsdorf am Bellevue mit dazu.

Zur Samstäglichen Bratwurst ins Quartier!
Auch Flohmärkte sind Formate vom Montagsmarkt. Was an der Fritschi-Wiese 2010 begann, wird seit 2012 bei FRAU GEROLD fortgesetzt – Der Markt bei Frau Gerold ist eine Mischung aus Design- und Flohmarkt.

Ein bisschen Fashion gefällig?
In regelmässigen Abständen ist Montagsmarkt ausserdem mit Shows, Designer Showrooms und Fashion Anlässen aktiv.

Wir freuen uns auf Euch!

Vania & Katja